D-WURF

Am 28.05.2013 kamen 11 gesunde Welpen zur Welt.

Es sind 6 Rüden (2KH/4LH) und 5 Hündinnen (4KH/1LH).


Welpen:

Bänderfarbe Geschlecht Name Ort
schwarz Rüde Dimitrius von der Weiherburg
hellblau Rüde Darico von der Weiherburg DE
dunkelblau Rüde Dino von der Weiherburg ST
grün Rüde Dali von der Weiherburg DE
rot Rüde Duke von der Weiherburg ST
braun Rüde Darius von der Weiherburg S
orange Hündin Djona von der Weiherburg CH
gelb Hündin Dyani von der Weiherburg CH
lila Hündin Daria von der Weiherburg V
weiß Hündin Danae von der Weiherburg S
ohne Hündin Darisha von der Weiherburg CH

Eltern:

Don Carlos von der Arche Noah Cleo von der Weiherburg

 

geworfen am 19.4.2004

HD A, ED frei, OCD frei, Augen frei

7x CACIB, Europasieger, int. Champion

BGH 3

geworfen am 12.07.2010

HD-A, ED frei, OCD frei, Augen frei

zur Zucht zugelassen

BH

 

Der Rüde:

(Text von der Besitzerhomepage entnommen)

Sein persönliches Wesen:

Mit einer Widerristhöhe von 68 cm, gut bemuskelten Vorder- und Hinterläufen und seinem tiefen Brustkorb ist er ungeachtet seiner Größe leichtfüßig und geschmeidig in den Bewegungen!

Er ist ein sehr eleganter Rüde.

Die Worte: „Ein Hund von besonderer Schönheit und Adel“ standen auf dem Richterbericht seiner ersten internationalen Ausstellung.

Sein Charakter erinnert eher an ein großes Kuscheltier, welches ständig für Streicheleinheiten empfänglich ist. Zu Fremden ist er freundlich, aber reserviert. Auch lässt er sich die diversen Respektlosigkeiten der hauseigenen Hündinnen ohne Widerspruch gefallen. Er hat kein Problem, alleine zu Hause zu bleiben.

Doch wie bei allen Weimaranern, so geht auch für Carlos nichts über die spürbare Nähe zu seiner Familie. Wenn es nach ihm ginge, säße er auf dem Schoß und würde uns immer Gesellschaft auf dem Sofa leisten – was er auch manchmal darf.

Doch das „Non-plus-ultra“ sind für ihn die gemeinsamen Spaziergänge im Wald, die Arbeit am Abrichteplatz und das Spielen und Apportieren im Wasser.

Er ist kein Raufer und kein Beller. Bei Ausstellungen präsentiert er sich professionell. Nie verliert er die Nerven bei Turnieren und ist stets gelassen. Dieselbe Zuverlässigkeit und Passion zeichnet ihn auch im Bereich des Suchens aus – ganz egal, ob es die Fährte ist oder einfach nur versteckte Gegenstände.

 

Entwicklung



Gallerie

« 1 von 5 »